Pflegefachkraft für Mitarbeit in innovativem Forschungsprojekt gesucht



Unser Altenheim St. Clara in Salzkotten schließt sich dem Gebäude des Mutterhauses der Franziskanerinnen an. Das Haus verfügt über 67 Pflegeplätze inklusive Kurzzeitpflegeplätze. Diese stehen Ordensschwestern sowie externen Bewohnerinnen und Bewohnern zur Verfügung.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes, das wir in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Witten planen, suchen wir ab sofort am Standort Salzkotten eine kreative und innovative Pflegefachkraft (Vollzeit) zur Verstärkung der Projektgruppe und unseres Pflegeteams.

Im Zentrum des Forschungsprojektes steht die soziale Teilhabe unserer Bewohner/innen trotz Pflegebedürftigkeit. In diesem Prozess kommt den Angehörigen eine wesentliche Rolle zu.

Wenn Sie generell Freude haben an der Mitwirkung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse und Maßnahmen der Qualitätssteigerung sowie in der Projektgruppe mitwirken möchten, melden Sie sich bitte bei uns:

Altenheim St. Clara
Paderborner Straße 7
33154 Salzkotten
Sr. M. Raphaela vom Hofe
Tel.: (05258) 988-634
Fax.: (05258) 988-678
E-Mail: raphaela@fcjm.de
Internet: www.st-clara-salzkotten.de

Nachrichten

Weiter

Weiter