"Weihnachten im Schuhkarton"



In diesen Tagen besuchten uns Franziskanerinnen viele Kinder aus mehreren Kindergärten und Schulen. Sie brachten wagenweise selbstgepackte, wunderschön eingewickelte Päckchen in verschiedenen Größen und für Kinder unterschiedlichen Alters in Rumänien. Herrlich waren diese anzusehen, genauso schön auch die Begegnungen. Denn zur Überraschung gab es nicht nur Saft und Plätzchen, sondern die Kinder konnten auch mal „hinter die Kulissen“ schauen: Wo werden denn Kleider, Spielsachen und Schulranzen für arme Menschen in Malawi und Rumänien sortiert, repariert und gepackt? Jetzt sind all die bunten Päckchen schon in der Garage gelagert, damit sie der LKW in der nächsten Woche mit nach Rumänien nehmen kann. Wie unsere Augen, werden dann später auch die Kinderaugen in Rumänien leuchten. Wir sagen allen Kindern, Eltern, Erziehern und Lehrern ein herzliches DANKESCHÖN!

Nachrichten

Weiter

Weiter