Die Franziskanerinnen Salzkotten laden Interessierte ab 16 Jahren zum Bibelgespräch ein. Die Treffen finden jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Mutterhaus der Franziskanerinnen statt. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter

Martinsfest im Altenheim St. Clara


Die Tische waren im Rot des Martinsmantels gedeckt und auf den Tischen standen selbstgebastelte Laternen.

Am Nachmittag des 10. November waren alle Schwestern und Bewohnerinnen von St. Clara mit den Schwestern des Mutterhauses zu einer gemeinsamen Martinsfeier in das Franziskushaus eingeladen. Die Tische waren im Rot des Martinsmantels gedeckt und auf den Tischen standen selbstgebastelte Laternen.

Nach der Begrüßung sangen wir zwei Martinslieder und dann freuten sich alle auf den Kaffee und die herrlich duftenden Weckmänner, die mit Butter und Marmelade allen sehr gut schmeckten. Danach folgten zwei kleine Rollenspiele, in denen Martin einem Wohnungslosen und einem Arbeitslosen begegnete und mit ihnen „zeitgemäß“ den Mantel teilte. Ein sehr schönes Segensgebet ließ uns spüren, wo wir heute den „Mantel“ teilen können.

Unsere Alltagsbegleiterinnen Frau Wiese, Frau Link und Frau Sonntag gestalteten diesen Nachmittag mit. Zum guten Schluss bedankte sich Mutterhausoberin Schwester M. Hildegarde bei allen, die mitgefeiert hatten und mit einigen Liedern beendeten wir diese Martinsfeier, in der wir wieder spürten, wie schön es ist, gemeinsam diese Feste zu feiern.

Schw. M. Marita Otten


Die Franziskanerinnen Salzkotten laden Interessierte ab 16 Jahren zum Bibelgespräch ein. Die Treffen finden jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Mutterhaus der Franziskanerinnen statt. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter