MaZ-Team steht in den Startlöchern


Der Spaß kam beim MaZ-Teamer-Wochenende in Salzkotten nicht zur kurz.

"Wer sind wir und was machen wir hier eigentlich?" Das waren die beiden Ausgangsfragen beim Teamer-Wochenende 2017 der Missionarinnen und Missionare auf Zeit (MaZ). Teilgenommen haben daran sowohl erfahrene als auch neue Teamer, zurückgekehrte MaZ und Schwestern. Dabei ging es darum, das nächste Jahr der MaZ-Begleitung in Salzkotten vorzubereiten. Einen Bericht von MaZ-Teamerin Kathrin Oel lesen Sie auf der MaZ-Seite.

Nachrichten

Weiter

Weiter