Die Franziskanerinnen Salzkotten laden Interessierte ab 16 Jahren zum Bibelgespräch ein. Die Treffen finden jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Mutterhaus der Franziskanerinnen statt. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter

Lionsclub unterstützt Missionare auf Zeit


Lions-Präsident Andreas Preising, Missionarin auf Zeit Karoline Anneken, Schwester M. Angela Benoit, Schwester M. Hildegarde Voß und Lions-Schatzmeister Dr. Hörst Joepen (von links). Foto: Lionsclub

Salzkotten, 20. April 2015. Eine großzügige Spende von 9.000 Euro übergab der Lionsclub Paderborn Carolus im April an die Franziskanerinnen Salzkotten. Das Geld ist bestimmt für das Projekt „Missionar/innen auf Zeit“ (MaZ).

Bis zu 20 junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren haben dabei die Gelegenheit ein freiwilliges soziales Jahr in einer religiösen Gemeinschaft im Ausland zu verbringen, den einfachen Lebensstil zu teilen und in einem sozialen Projekt mitzuarbeiten. Voraus geht eine einjährige Vorbereitungszeit mit bis zu 25 Seminartagen in Deutschland. Außerdem gibt es in der Regel ein Zwischenseminar am Einsatzort und ein Rückkehrseminar in Deutschland. Einsatzländer sind Malawi/Südostafrika, Indonesien, Osttimor, Indien und Rumänien. Ein solches Engagement ist nur mit der Unterstützung vieler Förderer möglich. Deshalb hat sich der Lionsclub Paderborn Carolus des Projektes angenommen.

Ehrenamtliche Arbeit, wie beispielsweise der Verkauf von Glühwein auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt, ist eine der tragenden Säulen der Aktivitäten des Lionsclubs. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.

Die Franziskanerinnen und der MaZ-Freundeskreis dankten herzlich für die große Spende.


Die Franziskanerinnen Salzkotten laden Interessierte ab 16 Jahren zum Bibelgespräch ein. Die Treffen finden jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Mutterhaus der Franziskanerinnen statt. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter