Zu einer gemütlichen Stunde mit Weihnachtsgeschichten in der Klosterbibliothek laden die Franziskanerinnen Salzkotten am Freitag, 14. Dezember um 17 Uhr alle Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern ein: mehr

Nachrichten


MaZ-Adventskalender Bild 16

Weiter


MaZ-Adventskalender Bild 15

Weiter

Glaubenswoche Header

Unser Auftrag

 

Antwort zu geben auf aktuelle Fragen und Nöte der Zeit fordert von uns stete Aufmerksamkeit und war und ist eine ständige Herausforderung an die Gemeinschaft, immer wieder Altes, Liebgewordenes aufzugeben und mit Mut neue Aufgaben zu übernehmen.

...in Deutschland

So haben sich im Laufe der Zeit unsere Aufgaben deutlich verlagert. Unsere Schwestern sind heute in unterschiedlichen Bereichen tätig: In der Pflege und Betreuung alter Menschen in drei Altenheimen, in der Seelsorge für unterschiedliche Zielgruppen, in der Fürsorge für politisch, ethnisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Asylsuchende und Menschen in besonderen sozialen Notlagen.

Ungeschmälert ist unsere Bereitschaft, neue Aufgaben zu übernehmen, wenn die "Nöte der Zeit" danach verlangen.

Weitere Informationen unter den nachfolgenden Links:

Altenheime

Sozialer Dienst

Einsatz für Flüchtlinge

Tafel-Läden in Herten




... und weltweit

 

Immer wieder übernahmen unsere Schwestern neue Aufgaben auch im Ausland. Heute zählen die Missionsprojekte in Malawi / Ostafrika und Rumänien zu den Aufgaben der deutschen Ordensprovinz. Die Clara-Pfänder-Stiftung unterstützt diese und weitere weltweite Aufgaben unserer Schwestern.
Seit 1984 arbeiten Schwestern unserer Gemeinschaft in Madisi / Malawi. Das größte Problem Malawis und damit auch die größte Herausforderung für die Arbeit unserer Schwestern ist die AIDS-Krankheit. In Rumänien haben deutsche und rumänische Schwestern seit 1991 in Caransebes, Lipova und Temeswar im Banat eine breite soziale und pastorale Arbeit aufgebaut.

Hier gelangen Sie zu den Informationen zu unseren Kommunitäten und Projekten in Malawi:

Malawi

Rumänien


Aus anderen Niederlassungen im Ausland entwickelten sich bis heute selbständige Provinzen der weltweiten Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten. Die unten folgende Karte zum Download zeigt einen Überlick der internationalen Gemeinschaft.

Mehr über unsere weltweiten Aufgaben erfahren Sie beim Klick auf die Untermenüs links oben.

Zum Angebot "Missionare auf Zeit" (MaZ) für junge Menschen gelangen Sie hier.

 

Wo Sie uns finden

 

Karte als PDF

 

Animierte Karte mit Audio-Erläuterung als MS-PowerPoint 2007 (Sie benötigen die Version 2007!)

(Download ca. 7 MB)

 

Links zur Internationalen Gemeinschaft:

 

Generalat in Rom

Amerikanische Provinz

Niederländische Provinz

Indonesische Provinz

 


Zu einer gemütlichen Stunde mit Weihnachtsgeschichten in der Klosterbibliothek laden die Franziskanerinnen Salzkotten am Freitag, 14. Dezember um 17 Uhr alle Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern ein: mehr

Nachrichten


MaZ-Adventskalender Bild 16

Weiter


MaZ-Adventskalender Bild 15

Weiter