Eintauchen in das Klosterleben: Wer den Alltag von Ordensfrauen und -männern mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, der kann seit Anfang Juli in Deutschland an einem „Freiwilligen Ordensjahr“ teilnehmen. An dem Angebot, das kürzlich von der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK) vorgestellt wurde, beteiligen sich auch die Franziskanerinnen Salzkotte. Mehr...

Nachrichten


Als „Missionar*in auf Zeit“ ins Ausland

Weiter


Laiengemeinschaft Koinonia erneuert ihr Versprechen

Weiter

Bewerbungsunterlagen

 

MaZ in Malawi



Erforderliche Unterlagen für die Bewerbung:
1. tabellarischer Lebenslauf
2. Motivationsschreiben
3. Passfoto
4. Nachweise über kirchliches und/oder soziales Engagement
5. Zeugnis
6. Bescheinigung über abgeleistete Praktika und/oder Referenzen

 

Bewerbungsschluss: 30. November des jeweiligen Jahres!
In Ausnahmefällen ist ein späterer Einstieg möglich.

Bewerbungsunterlagen können postalisch oder digital eingereicht werden. Bei digitaler Bewerbung achten Sie bitte darauf, ausschließlich PDF-Dokumente zu senden und auf JPEG-Bilddokumente (v.a. bei Scans) zu verzichten.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung – digital oder postalisch – an:

 

Sr. M. Alexa Furmaniak
Paderbornerstr. 7
33154 Salzkotten
Tel: 05258 988-649
Mail: alexa@fcjm.de

 


Eintauchen in das Klosterleben: Wer den Alltag von Ordensfrauen und -männern mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, der kann seit Anfang Juli in Deutschland an einem „Freiwilligen Ordensjahr“ teilnehmen. An dem Angebot, das kürzlich von der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK) vorgestellt wurde, beteiligen sich auch die Franziskanerinnen Salzkotte. Mehr...

Nachrichten


Als „Missionar*in auf Zeit“ ins Ausland

Weiter


Laiengemeinschaft Koinonia erneuert ihr Versprechen

Weiter