Im vierten und letzten Vortrag in der Reihe "Nahe Fremde" fragt am Donnerstag, 23. November, Eva-Maria Leifeld "Was glauben Muslime?". Der Vortrag der Diözesanbeauftragten für den Katholisch-Islamischen Dialog beginnt um 19.30 Uhr im Franziskussaal des Mutterhauses, Paderborner Str. 7. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter

Besuch von Erzbischof Becker zum Gründungstag der Kongregation


Erzbischof Hans-Josef Becker (3.v.l.) besuchte am Gründungstag der Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten das Mutterhaus.

Salzkotten. Zum Gründungstag unserer Kongregation am 30. Oktober hatten wir die große Freude, Erzbischof Hans-Josef Becker als Gast im Mutterhaus begrüßen zu dürfen. Nachdem wir schon am 5. Oktober den 135. Todestag unserer Gründerin Mutter M. Clara Pfänder festlich begangen hatten, durften wir nun mit dem Erzbischof die Eucharistie als „Danksagung“ feiern. Als Konzelebranten waren unser Pastoralverbundsleiter Pastor Martin Beisler, unser ehemaliger Hausgeistlicher Pater Georg Mangara aus Indien und Herr Professor Rüdiger Althaus unserer Einladung gefolgt. Letzterer hatte die nun nahezu abgeschlossene Arbeit von Schwester M. Carola Thomann zur Geschichte unserer Ordensgründerin und zu den ersten Jahren der Kongregation wissenschaftlich begleitet.

Besuch Erzbischof 2

Nach einer schönen Eucharistiefeier waren die Geistlichen mit allen Schwestern des Mutterhauses, aus dem Altenheim St. Clara sowie den umliegenden Kommunitäten zum Frühstück in das große Refektor geladen.


Schwester M. Angela Benoit, unsere neue Provinzoberin, bedankte sich bei Erzbischof Becker für seine stete Offenheit und Unterstützung der Kongregation in ihren Anliegen – besonders im Zusammenhang mit der Rehabilitation und Ehrung von Mutter M. Clara Pfänder nach schwierigen Umständen in der damaligen Zeit. Mit Freude fiebern die Schwestern nun dem Februar 2018 entgegen, in dem unserer Ordensgründerin ein Andenken in der Engelskapelle des Hohen Domes in Paderborn gewährt wird.

Die dazu angefertigte Büste und Gedenktafel des Künstlers Karl-Heinz Oswald durften die Geistlichen und die Schwestern schon einmal vorab sehen, bevor sie dann im nächsten Jahr im Dom feierlich enthüllt werden. Auch die großartige Unterstützung durch Professor Althaus wurde entsprechend gewürdigt.

Besuch Erzbischof 3
Ehrendes Gedenken an die Ordensgründerin Mutter M. Clara Pfänder.

Nach einer schönen Eucharistiefeier waren die Geistlichen mit allen Schwestern des Mutterhauses, aus dem Altenheim St. Clara sowie den umliegenden Kommunitäten zum Frühstück in das große Refektor geladen. Erzbischof Becker ermutigte uns Schwestern, in großer Freude und Zuversicht unseren Weg als Gemeinschaft weiter zu gehen und unseren Auftrag für Kirche und Welt trotz aller Herausforderungen zu leben.

Den Feiertag beschloss eine besonders gestaltete Vesper mit Gedanken zu Mutter M. Clara und dem Rosenkranzmonat. Wir danken unseren Gästen und allen, die zu der festlichen Gestaltung dieses Tages beigetragen haben.

Schw. M. Alexandra Völzke


Im vierten und letzten Vortrag in der Reihe "Nahe Fremde" fragt am Donnerstag, 23. November, Eva-Maria Leifeld "Was glauben Muslime?". Der Vortrag der Diözesanbeauftragten für den Katholisch-Islamischen Dialog beginnt um 19.30 Uhr im Franziskussaal des Mutterhauses, Paderborner Str. 7. Mehr...

Nachrichten

Weiter

Weiter