Im vierten und letzten Vortrag in der Reihe "Nahe Fremde" fragt am Donnerstag, 23. November, Eva-Maria Leifeld "Was glauben Muslime?". Der Vortrag der Diözesanbeauftragten für den Katholisch-Islamischen Dialog beginnt um 19.30 Uhr im Franziskussaal des Mutterhauses, Paderborner Str. 7. Mehr...

Sissi - die Klostermaus

Sissi

Warum eine Klostermaus? – Frage an die Autorin Schw. M. Alexandra Völzke


Einfach, um Freude zu haben und zu teilen. Franziskanisch-fröhlich berichtet die Maus Sissi von der Schönheit des Alltäglichen, von der Kostbarkeit der Beziehungen und des Lebens, von Gottes Weg mit uns Menschen – und Tieren. Durch den Blick einer Klostermaus kann unsere Perspektive des Alltags verändert werden, wir selbst ins Staunen geraten, was uns alles geschenkt ist. Ein „Hoch auf das Leben“ – für kleine und große Gotteskinder. Vielleicht kann man es mit Walt Whitman sagen:

Ich glaube ein Grashalm ist nicht geringer als das Tagewerk der Sterne
und die Ameise ist nicht minder vollkommen
und des Zaunkönigs Ei und ein Sandkorn
und die Baumkrone ist ein Meisterstück vor dem Höchsten
und die Brombeerranken könnten die Hallen des Himmels schmücken
und das schmalste Gelenk meiner Hand spottet aller Technik
und die Kuh die wiederkäut mit gesenktem Kopf übertrifft jedes Bildwerk
und eine Maus ist Wunder genug
um Millionen Ungläubige wankend zu machen.

Sissi, die Klostermaus, berichtet exklusiv über die Schönheit des Klosteralltags. Die nach und nach erscheinenden Folgen stehen im Untermenü dieser Seite - unbedingt reinschauen!




Im vierten und letzten Vortrag in der Reihe "Nahe Fremde" fragt am Donnerstag, 23. November, Eva-Maria Leifeld "Was glauben Muslime?". Der Vortrag der Diözesanbeauftragten für den Katholisch-Islamischen Dialog beginnt um 19.30 Uhr im Franziskussaal des Mutterhauses, Paderborner Str. 7. Mehr...