Nachrichten


Die Salzkottener Franziskanerinnen blickten am 6. Dezember anlässlich des 190. Geburtstages ihrer Gründerin Mutter Clara Pfänder nach vorn: Durch zwei Ereignisse werden die in Salzkotten beheimateten Ordensfrauen im kommenden Jahr ihre Ordensgründerin würdigen. Durch ein neues Buch und durch die Segnung einer Skulptur und einer Erinnerungstafel im Paderborner Dom wird der gute Ruf von Mutter Clara Pfänder gestärkt. Mehr...

Weiter

Kontinente

cover Kontinente 05


Das Magazin kontinente wird von 24 weltweit tätigen Ordensgemeinschaften und den Internationalen Katholischen Missionswerken missio Aachen und Missio Niederlande (Ausgabe „Missio wereldwijd“) herausgegeben. Es hat eine Auflage von rund 480.000 Exemplaren und erscheint im gesamten deutschsprachigen Europa sowie in den Niederlanden. kontinente zeigt, wie andere Völker leben und glauben. Das Magazin will seine Leserinnen und Leser die „Faszination Weltkirche“ spüren lassen und Gegenpol zu Publikationen sein, die Entwicklungsländer nur mit Not, Hunger, Krieg und Katastrophen gleichsetzen. Die Leserin und den Leser erwarten Reportagen, Hintergrundberichte, bunte Geschichten und viele praktische Tipps. kontinente ist offen für andere Religionen und Kulturen. Das Magazin schlägt Brücken über Kontinente, indem es über das aktuelle kirchliche, politische, wirtschaftliche und soziale Geschehen in der Einen Welt berichtet. kontinente will Anwalt der Armen und Unterdrückten sein und denen eine Stimme geben, die keine eigene haben oder überhört werden.

 

Abonnement

E-Paper mit Eigenteil der Franziskanerinnen

Nachrichten


Die Salzkottener Franziskanerinnen blickten am 6. Dezember anlässlich des 190. Geburtstages ihrer Gründerin Mutter Clara Pfänder nach vorn: Durch zwei Ereignisse werden die in Salzkotten beheimateten Ordensfrauen im kommenden Jahr ihre Ordensgründerin würdigen. Durch ein neues Buch und durch die Segnung einer Skulptur und einer Erinnerungstafel im Paderborner Dom wird der gute Ruf von Mutter Clara Pfänder gestärkt. Mehr...

Weiter